BACK TO THE HOMEPAGE
DAISY STORIES GERMAN

DAISY, OPAL
AND ARRANGER STORIES
  
Short stories in English translated into many languages in a convenient parallel text format to help you learn them more quickly and easily.

TRANSLATED INTO:
 

AFRIKAANS
The Search for Lorna 
Daisy Macbeth
The Surprise
The Nightwatch
A Nice Little Trip

The Bookworm

A Matter of Justice

ALBANIAN
The Search for Lorna 
The Surprise
Daisy Macbeth

A Nice Little Trip
The Night Watch
The Oak

ARABIC
The Search for Lorna 
The Surprise
1
The Surprise 2
Daisy Macbeth

Nightwatch
A Nice Little Trip

BENGALI
The Surprise

BOSNIAN
The Search for Lorna
The Surprise

BRAZILIAN
The Search for Lorna
The Surprise
The Bookworm
The Wedding

BULGARIAN
The Search for Lorna

CHINESE
The Search for Lorna
The Surprise
The Bookworm

CREOLE
The Search for Lorna 
The Surprise

Daisy Macbeth

CZECH
The Search for Lorna 
The Surprise

Daisy Macbeth
The Night Watch
A Nice Little Trip
The Bookworm
The Oak
Imogen
The Green Lodge
A Matter of Justice

DANISH
The Search for Lorna
The Surprise
Daisy Macbeth
Night Watch
A Nice Little Trip
The Bookworm

The Oak

DUTCH
The Search for Lorna
The Surprise
Daisy Macbeth
Nightwatch

ESPERANTO
The Search for Lorna

FINNISH
The Search for Lorna 
The Surprise

Night Watch

FRENCH
The Search for Lorna
The Surprise
The Night Watch
A Nice Little Trip
The Bookworm
The Oak
Imogen

GERMAN
The Search for Lorna
Daisy Macbeth
The Surprise
Night Watch
A Nice Little Trip
The Bookworm

ARRANGER STORIES
The Auction

GREEK
The Search for Lorna
Daisy Macbeth
The Surprise
Night Watch mp3
A Nice Little Trip mp3
The Bookworm mp3
ARRANGER STORIES
The Auction

HEBREW
The Search for Lorna
The Surprise

Daisy Macbeth

Night Watch

A Nice Little Trip

HINDI
The Search For Lorna
The Surprise

HUNGARIAN
The Search for Lorna
The Surprise
Daisy Macbeth

Night Watch
A Nice Little Trip
The Bookworm

INDONESIAN
The Search for Lorna
The Surprise
Daisy Macbeth

ITALIAN
The Search For Lorna
The Surprise
Daisy Macbeth
Night Watch
A Nice Little Trip
The Bookworm
The Oak
Imogen
The Mystery of
Green Lodge

A Matter of Justice

JAPANESE
The Search For Lorna
The Surprise
Daisy Macbeth

KOREAN
The Search for Lorna
The Surprise
Daisy Macbeth
Night Watch
A Nice Little Trip
The Bookworm

The Oak
Imogen

NORWEGIAN
The Search for Lorna


POLISH
The search for Lorna
The Surprise
Daisy Macbeth
Night Watch

The Oak 1
The Oak 2
The Bookworm
A Nice Little Trip
The Mystery of
Green Lodge

The Wedding
A Matter of Justice
ARRANGER STORIES
The River Mist
The Auction

PORTUGUESE
The Search for Lorna
The Surprise

ROMANIAN
The Search for Lorna
The Surprise

RUSSIAN
The Search for Lorna 1

The Search for Lorna 2
The Surprise
The Night Watch 1

The Night Watch 2
The Oak

SERBIAN
Night Watch
The Oak

SPANISH
The Search for Lorna
The Surprise
Daisy Macbeth

Night Watch
A Nice Little Trip
The Bookworm

The Oak
Imogen
The Mystery of
Green Lodge

The Wedding 1
The Wedding 2
A Matter of Justice 1
A Matter of Justice 2
The Serial Killer
ARRANGER STORIES
The Auction
The River Mist
OPAL STORIES
Upside Down

SWEDISH
The Search for Lorna 1

The Search for Lorna 2
The Surprise
Daisy Macbeth
Night Watch

The Bookworm

THAI
Night Watch
A Nice Little Trip
The Bookworm

Daisy Macbeth

TURKISH
The Search for Lorna
The Surprise
Daisy Macbeth
Night Watch
A Nice Little Trip
The Bookworm

UKRAINIAN
The Search for Lorna
Daisy Macbeth

URDU
The Search for Lorna

VENETO 

The Search for Lorna

YORUBA
The Search for Lorna
The Surprise
Night Watch

ZULU
The Search for Lorna

 

CLICK OR TOUCH FOR THE  
NIGHT WATCH
• NACHTWACHE

THE DAISY STORIES by Crystal Jones ©
1995-2010
.Translation by: Christa Hotz • Contact: wordsmith@bluewin.ch

WITH A VERY BIG THANK YOU FROM THE LONWEB TEAM!
Nachtwache Night watch
Daisy war an diesem Frühlingstag früh aufgestanden, weil sie an einem Fall in der Nachbarstadt arbeitete.

Daisy had got up early that spring morning because she was working on a case in the nearby town.

Sie traf um viertel vor acht in ihrem Büro ein, mit unbändigem Kaffeedurst und einer Papiertüte frischer Rosinenbrötchen in der Hand.

She arrived at her office with a paper bag in her hand containing fresh cream buns at a quarter to eight and was dying for a cup of coffee.

Als sie den Schlüssel ins Schloss steckte, rief eine Frauenstimme: "Es ist offen, Daisy."

As she put the key in the lock, a woman’s voice called out, "It’s open, Daisy."

Es war Pam, die Putzfrau.

It was Pam, the cleaner.

"Wie wär‘s mit Frühstück, Pam?" sagte Daisy lächelnd. Dann sah sie, dass Pam offensichtlich geweint hatte.

"How about some breakfast, Pam?" said Daisy with a smile and then noticed Pam had obviously been crying.

"Pam, was ist denn passiert?

"Pam, whatever has happened?

Kommen Sie, setzen Sie sich und frühstücken Sie mit mir.

Come on sit down and have some breakfast with me.

Sagen Sie mir, was Ihnen Sorgen macht."

Please tell me what’s bothering you."

Pam war alleinerziehende Mutter von zwei Kindern und arbeitete hart.

Pam was a hard-working woman with two children to bring up.

Sie putzte das ganze Gebäude, also sieben Büros.

She did the cleaning for the whole building which meant seven offices.

"Jim war schon wieder wegen der Kinder hinter mir her.

"Jim has been on to me again about the children.

Wissen Sie, von Rechts wegen darf er sie gar nicht sehen, und sie sind ihm auch wirklich völlig egal, waren sie immer."

You know he has no legal right to see them and he really couldn’t care less about them, and never has."

"Setzen wir erst mal Wasser auf."

"Let’s put the kettle on."

Daisy löffelte Instantkaffee in zwei Tassen und bot Pam ein Rosinenbrötchen an.

Daisy began preparing the instant coffee and offered Pam a bun,

"Und jetzt erzählen Sie mir alles von Anfang an."

"Now, why don’t you start from the beginning?"

Pam wirkte ganz durcheinander.

Pam looked extremely troubled and went on:

Sie fuhr fort: "Wissen Sie, als wir uns scheiden ließen, wollte er nicht einmal ein Besuchsrecht.

"You see, when we got divorced he didn’t even ask to see his children.

Aber jetzt hat er kein Geld mehr, und er versucht es aus mir herauszupressen, indem er mir droht, er würde mir sonst die Kinder wegnehmen."

Now he’s got no money, he’s trying to torture me into giving him some with the threat that otherwise he’ll get the children away from me."

"Ich glaube nicht, dass er das so einfach kann, Pam", versuchte Daisy sie zu beschwichtigen.

"I don’t think he can do that easily, Pam," Daisy reasoned.

Pam akzeptierte noch ein Rosinenbrötchen.

Pam accepted another bun.

"Nein, Daisy, einfach nicht, aber er ist sehr rachsüchtig, und er hat gedroht, mir das Leben zur Hölle zu machen."

"No Daisy, not easily, but he’s very vindictive and he’s threatened to make my life a hell."

"Na, das wollen wir doch erst mal sehen.

"Well, we’ll just have to wait and see.

Schauen Sie, wenn er gewalttätig wird, müssen Sie einfach die Polizei rufen."

Look, if he gets violent all you have to do is call the police."

"Ich kenne Jim – wenn ich ihm kein Geld gebe, macht er seine Drohung wahr."

"I know Jim, if I don’t give him money he’ll be as good as his word."

Drei Tage später erhielt Daisy einen Telefonanruf.

Three days later Daisy got a telephone call.

"Daisy, ich bin es, Pam. Ich werde langsam verrückt.

"Daisy, it’s Pam. I’m going round the bend.

Jim kommt jeden Abend nach der Polizeistunde zu meinem Haus, versucht durchs Schlafzimmerfenster zu sehen und macht seltsame Geräusche.

Jim’s been coming round to my house every night after the pubs close trying to see through my bedroom window and making strange noises.

Er versucht, mich fertigzumachen, damit ich aufgebe und ihm soviel Geld gebe, wie er verlangt.

He’s trying to get on my nerves so that I’ll give in and hand over all the money he asks for.

Ich habe schon drei Nächte nicht geschlafen."

I haven’t slept for three days."

"Haben Sie das der Polizei mitgeteilt?"

" Have you informed the police about it?"

"Jim hat mich gerade angerufen und gesagt, wenn ich die Polizei rufe, sagt er ihnen, ich bilde mir das alles nur ein, bin hysterisch und geisteskrank, und man sollte mir das Sorgerecht für seine Kinder entziehen.

"Jim telephoned me just now and said that if I call the police in, he’ll tell them I’m imagining things and hysterical and mentally ill and shouldn’t have his children in my custody.

Was soll ich nur tun, Daisy? Ich bin verzweifelt."

What am I going to do Daisy? I feel desperate."

"Schon gut, Pam, geben Sie mir Ihre Adresse, und ich will mal sehen, was ich tun kann."

"All right Pam, tell me your address and I’ll see what I can do."

Daisy ging hinüber zu Trends, dem Fernseh-, Radio- und Computergeschäft gleich um die Ecke, und fragte nach Mr. Ranjee, dem Besitzer.

Daisy went round to Trends, her local television, radio and computer shop, and asked to speak to Mr. Ranjee, the owner of the shop.

"Mr. Ranjee, könnten Sie mir wohl für ein paar Tage eine Videokamera leihen?"

"Mr. Ranjee, do you think you could lend me a camcorder for a couple of days?"

Daisy hatte den Dieb aufgespürt, der das Geschäft vor ein paar Monaten ausgeraubt hatte, 

Daisy had found the thief who was stealing from the shop a few months’ ago

und Mr. Ranjee hatte immer gesagt, wenn sie je etwas brauchen sollte, solle sie nur danach fragen.

and Mr. Ranjee had always said that if ever she needed something, please to come and ask for it.

"Natürlich, Miss Hamilton. Sie sagen, sie brauchen ein Modell, das auch nachts funktioniert.

"Of course, Miss Hamilton. You say you want one that works in the dark.

Hm – nehmen Sie die. Wissen Sie, wie man damit umgeht? Warten Sie, ich zeige es Ihnen."

Mm - take this. Do you know how to use it? Let me show you."

Die nächste halbe Stunde brachte Ranjee Daisy die Grundzüge der Videofilmerei bei.

Mr. Ranjee spent the next half hour teaching Daisy some elementary camcorder tricks.

Daisy beschloss, am selben Abend etwa um zehn zu Pams Haus zu gehen, bewaffnet mit der Videokamera und deren wasserfester Hülle.

Daisy decided to go around to Pam’s house at about ten that evening armed with the camcorder and its rain-proof covering.

Außerdem hatte sie eine Trillerpfeife in der Tasche – und einen Mars-Riegel, falls ihr die Zeit lang werden sollte.

She also had a whistle in her pocket and a Mars bar to while away the time.

"O nein, es fängt an zu regnen", sagte Daisy zu sich selbst.

"Oh no! It’s beginning to rain," Daisy exclaimed to herself.

Jedesmal, wenn sie nachts beruflich unterwegs war, fing es unweigerlich an zu regnen.

Whenever she had a job on at night it invariably rained.

Aber diesmal hatte sie zum Glück einen Regenmantel mit Kapuze mitgenommen.

Fortunately, this time, she had brought a plastic mac and hood with her.

Um diese Nachtzeit waren nur wenige Leute unterwegs.

At that time of night there were few people around.

Pam hatte ihr erklärt, sie wohne in einem alten Cottage, und ihr Schlafzimmer gehe nach hinten auf den Garten hinaus.

Pam had explained that she lived in an old cottage, and that her bedroom was round the back facing the garden.

Als Daisy dort ankam, ging sie um das Cottage herum, kletterte über den niedrigen Zaun 

When Daisy arrived, she went to the back of the cottage, climbed over the low fence

und sah einen verlotterten Werkzeugschuppen ganz hinten im Garten.

and saw there was a tumble-down tool shed at the bottom of the garden.

"Da verstecke ich mich und warte auf dieses Monster.

"That’s where I’ll hide and wait for that monster.

Wie kann er es nur wagen, Pam etwas antun zu wollen", dachte Daisy.

How dare he try to hurt dear Pam," thought Daisy.

Sobald sie ihm Schuppen war, hörte sie draußen etwas wie einen Blumentopf zu Boden fallen 

Once inside the shed Daisy heard something like a flower-pot fall to the ground outside

und duckte sich, damit sie durch das schmutzige kleine Fenster niemand sehen konnte.

and crouched down so that she couldn’t be seen through the small dirty window.

Anscheinend trafen sich hier alle Katzen der Nachbarschaft, denn sie hörte miauen.

Apparently it was a meeting-place for cats, for she heard miaowing.

"Wenn Pams Ex-Mann seine kleine Vorstellung wiederholen will, muss ich diese Katzen loswerden, sonst verscheuchen sie ihn noch."

"Certainly if Pam’s ex-husband wants to repeat his previous performance, I’d better get rid of those cats so he’s not scared off."

Sie öffnete vorsichtig die Schuppentür und warf einen alten Schuh, den sie drin gefunden hatte, nach den Katzen, die hastig verschwanden.

She opened the shed door warily and threw an old shoe she had found inside at the cats, who hastily vanished.

Jetzt war es wieder ganz still.

Now everything was quiet again.

Zwei Stunden später stand Daisy ganz steif vor Feuchtigkeit und Kälte von dem uralten Korbsessel auf, in dem sie gesessen hatte.

Two hours later Daisy, very stiff from the damp and cold, got up from the ancient wicker chair she had been sitting on.

"Viel länger halte ich das nicht mehr aus", stöhnte sie vor sich hin.

"I can’t stand it much longer" she moaned to herself.

Dann dachte sie plötzlich, sie hätte Gummistiefel durchs nasse Laub schlurfen hören.

Then she thought she heard the noise of Wellington boots sloshing through the damp foliage.

Jemand schlich aufs Haus zu.

Someone was creeping towards the house.

Daisys Arme schmerzten nach der stundenlangen Bewegungslosigkeit, und sie hätte fast die Videokamera fallen lassen.

Daisy’s arms ached because of the enforced inaction and she nearly dropped the camcorder.

Sie stieg aus ihren Schuhen und schlüpfte durch die einen Spalt offen stehende Schuppentür nach draußen.

She stepped out of her shoes and slipped out of the partially-open shed door.

Genau in diesem Moment fuhr ein Wagen vorbei, ohne abzublenden, so dass Daisy alles ganz deutlich sah: 

At that very moment a car passed by with its lights fully on and Daisy could see quite clearly:

Pams Ex-Mann versuchte, durch ihr Schlafzimmerfenster zu schauen.

Pam’s husband was spying into her bedroom window.

Daisy schaffte es, sich rasch in Position zu bringen und die Videokamera einzuschalten.

Daisy managed to act quickly and turned the camcorder on.

Es nieselte jetzt nur noch.

It was only drizzling now.

Pams Ex-Mann begann, seine Ex-Frau durchs Fenster hindurch anzuschreien und zu bedrohen.

Pam’s husband began shouting through the window at his ex-wife and threatening her.

Daisy filmte die Szene und nahm all seine Drohungen auf.

Daisy was filming the scene and recording all the menacing words.

Plötzlich gab die Videokamera ein komisches, surrendes Geräusch von sich.

Suddenly the camcorder made a strange whirring sound.

"Vielleicht ist das Band blockiert!"

"Maybe the tape’s blocked!" panicked Daisy.

Daisy versuchte aufgeregt, das Gerät abzuschalten, erwischte aber den falschen Knopf, und das Surrgeräusch wurde lauter.

She tried to turn it off but pushed the wrong button and the whirring sound increased.

Da fiel es auch Pams Ex-Mann auf, und er drehte sich wütend herum.

At this point Pam’s ex-husband became aware of it and turned round furiously.

Ihm wurde klar, dass ihm jemand zusah, und fluchte ausgiebig.

He realized someone was watching him and swore profusely.

Dann stürzte er auf Daisy zu, als wollte er sie schlagen.

Then he made towards Daisy as though to hit her.

Daisys erster Gedanke war, die Videokamera mit ihrem Körper zu schützen, weshalb sie dem Mann den Rücken zudrehte und anfing zu schreien.

Daisy’s first thought was to protect the camcorder with her body, she turned her back on him and started yelling.

Es kam ihr so vor, als hätte sie schon eine Ewigkeit geschrien.

It seemed to her that her yelling lasted an eternity.

Plötzlich wurden beide vom Lichtkegel einer starken Taschenlampe erfasst.

Suddenly a strong torch light shone on both of them.

"Was geht hier vor?"

"What’s going on here?"

Es war eine sehr entschlossen wirkende Polizistin.

It was a police-woman, looking very determined.

"Ich habe Sie über den Zaun klettern sehen", sagte sie und zeigte mit dem Licht der Taschenlampe auf Pams Ex-Mann.

"I saw you climbing over the fence," indicating the man with the light of her torch

"Kommen Sie beide ohne Widerstand mit.

"Come quietly, both of you.

Ich nehme Sie fest wegen unbefugten Betretens und..."

I'm arresting you for trespassing and ..."

In diesem Augenblick erschien Pam am Schlafzimmerfenster, öffnete es und sah hinaus.

Just at this moment Pam appeared at her bedroom window, opened it and looked out.

"Frau Polizistin, dieser Mann ist ganz sicher ein Eindringling, aber die junge Dame ist eine Freundin von mir."

"Officer, officer. That man is certainly trespassing, but the young lady is my friend."

Pams Ex-Mann wurde abgeführt, sobald der Partner der Polizistin hinzugekommen war, während Pam Daisy hinein bat, damit sie sich frisch machen und eine Tasse heißer Schokolade trinken konnte.

Pam’s ex-husband was taken away as soon as the constable’s colleague appeared and Daisy was invited inside the cottage to clean up and have a hot cup of cocoa.

"Da haben wir aber Glück gehabt", sagte Daisy.

"Well, that was a bit of luck." said Daisy.

"Ihn dabei zu filmen, wie er nachts in Ihr Fenster starrt, und dann auch noch die Polizei als Zeugen für die ganze Szene.

"To be able to film him looking in your window at night and have the whole scene witnessed by the police.

Ich glaube, Jim wird Sie von jetzt an in Ruhe lassen."

I don’t think you’ll be having any more trouble from Jim!"

Als Daisy am nächsten Morgen um elf in ihr Büro kam, fand sie einen frischen Blumenstrauß in der Vase auf ihrem Pult.

Next morning at about eleven Daisy arrived in her office to find a fresh bunch of flowers in a vase, on her desk.

Daneben lag eine kleine, mit Bleistift geschriebene Notiz.

Nearby was a little note written in pencil.

"Danke, Daisy, vielen Dank noch mal. Pam.

"Thanks Daisy, thanks again. Pam.

P.S.: Ich haben Ihnen einen Topf selbstgemachte Pflaumenmarmelade in den Kühlschrank gestellt."

P.S. I’ve put a pot of homemade greengage jam in your fridge."

VOLUNTEER A TRANSLATION USING THE TEMPLATES PROVIDED HERE!

Lonweb.org has been online since 1997 and has always managed to remain a not-for-profit website offering all its resources for free. Most Daisy Stories, Arranger Stories and Opal Stories have been translated by volunteers. Would you like to become one of them? You can start right away following a couple of very simple instructions: when translating the Daisy, Arranger or Opal Stories please use the templates provided below and fit your translation into the parallel text slots provided. After completion, please send your translation to robertocasiraghi AT elingue DOT net, it will be published in a matter of days.

DAISY STORIES TEMPLATES
The Search for Lorna
The Surprise
Daisy Macbeth
Night Watch
A Nice Little Trip
The Bookworm
The Oak
Imogen
The Mystery of
    Green Lodge

A Matter of Justice
The Wedding
Craig
The Mumbling Man
The Old Manor House
    Ghost

Amy
The Serial Killer
The Mysterious Hand
The Lost Cat
Too Many Cakes Spoil
    the Dough

The Lost Collection Box
Heatwave
The Spin Doctor

ARRANGER STORIES TEMPLATES
The Auction
The River Mist
Halloween

OPAL STORIES TEMPLATES
Upside Down
Parallel Homes
Different Existences
East is West and West
    is East


 


 


VERSION OPTIMISED FOR MOBILE PHONES


Nachtwache Night watch
Daisy war an diesem Frühlingstag früh aufgestanden, weil sie an einem Fall in der Nachbarstadt arbeitete.

Daisy had got up early that spring morning because she was working on a case in the nearby town.

Sie traf um viertel vor acht in ihrem Büro ein, mit unbändigem Kaffeedurst und einer Papiertüte frischer Rosinenbrötchen in der Hand.

She arrived at her office with a paper bag in her hand containing fresh cream buns at a quarter to eight and was dying for a cup of coffee.

Als sie den Schlüssel ins Schloss steckte, rief eine Frauenstimme: "Es ist offen, Daisy."

As she put the key in the lock, a woman’s voice called out, "It’s open, Daisy."

Es war Pam, die Putzfrau.

It was Pam, the cleaner.

"Wie wär‘s mit Frühstück, Pam?" sagte Daisy lächelnd. Dann sah sie, dass Pam offensichtlich geweint hatte.

"How about some breakfast, Pam?" said Daisy with a smile and then noticed Pam had obviously been crying.

"Pam, was ist denn passiert?

"Pam, whatever has happened?

Kommen Sie, setzen Sie sich und frühstücken Sie mit mir.

Come on sit down and have some breakfast with me.

Sagen Sie mir, was Ihnen Sorgen macht."

Please tell me what’s bothering you."

Pam war alleinerziehende Mutter von zwei Kindern und arbeitete hart.

Pam was a hard-working woman with two children to bring up.

Sie putzte das ganze Gebäude, also sieben Büros.

She did the cleaning for the whole building which meant seven offices.

"Jim war schon wieder wegen der Kinder hinter mir her.

"Jim has been on to me again about the children.

Wissen Sie, von Rechts wegen darf er sie gar nicht sehen, und sie sind ihm auch wirklich völlig egal, waren sie immer."

You know he has no legal right to see them and he really couldn’t care less about them, and never has."

"Setzen wir erst mal Wasser auf."

"Let’s put the kettle on."

Daisy löffelte Instantkaffee in zwei Tassen und bot Pam ein Rosinenbrötchen an.

Daisy began preparing the instant coffee and offered Pam a bun,

"Und jetzt erzählen Sie mir alles von Anfang an."

"Now, why don’t you start from the beginning?"

Pam wirkte ganz durcheinander.

Pam looked extremely troubled and went on:

Sie fuhr fort: "Wissen Sie, als wir uns scheiden ließen, wollte er nicht einmal ein Besuchsrecht.

"You see, when we got divorced he didn’t even ask to see his children.

Aber jetzt hat er kein Geld mehr, und er versucht es aus mir herauszupressen, indem er mir droht, er würde mir sonst die Kinder wegnehmen."

Now he’s got no money, he’s trying to torture me into giving him some with the threat that otherwise he’ll get the children away from me."

"Ich glaube nicht, dass er das so einfach kann, Pam", versuchte Daisy sie zu beschwichtigen.

"I don’t think he can do that easily, Pam," Daisy reasoned.

Pam akzeptierte noch ein Rosinenbrötchen.

Pam accepted another bun.

"Nein, Daisy, einfach nicht, aber er ist sehr rachsüchtig, und er hat gedroht, mir das Leben zur Hölle zu machen."

"No Daisy, not easily, but he’s very vindictive and he’s threatened to make my life a hell."

"Na, das wollen wir doch erst mal sehen.

"Well, we’ll just have to wait and see.

Schauen Sie, wenn er gewalttätig wird, müssen Sie einfach die Polizei rufen."

Look, if he gets violent all you have to do is call the police."

"Ich kenne Jim – wenn ich ihm kein Geld gebe, macht er seine Drohung wahr."

"I know Jim, if I don’t give him money he’ll be as good as his word."

Drei Tage später erhielt Daisy einen Telefonanruf.

Three days later Daisy got a telephone call.

"Daisy, ich bin es, Pam. Ich werde langsam verrückt.

"Daisy, it’s Pam. I’m going round the bend.

Jim kommt jeden Abend nach der Polizeistunde zu meinem Haus, versucht durchs Schlafzimmerfenster zu sehen und macht seltsame Geräusche.

Jim’s been coming round to my house every night after the pubs close trying to see through my bedroom window and making strange noises.

Er versucht, mich fertigzumachen, damit ich aufgebe und ihm soviel Geld gebe, wie er verlangt.

He’s trying to get on my nerves so that I’ll give in and hand over all the money he asks for.

Ich habe schon drei Nächte nicht geschlafen."

I haven’t slept for three days."

"Haben Sie das der Polizei mitgeteilt?"

" Have you informed the police about it?"

"Jim hat mich gerade angerufen und gesagt, wenn ich die Polizei rufe, sagt er ihnen, ich bilde mir das alles nur ein, bin hysterisch und geisteskrank, und man sollte mir das Sorgerecht für seine Kinder entziehen.

"Jim telephoned me just now and said that if I call the police in, he’ll tell them I’m imagining things and hysterical and mentally ill and shouldn’t have his children in my custody.

Was soll ich nur tun, Daisy? Ich bin verzweifelt."

What am I going to do Daisy? I feel desperate."

"Schon gut, Pam, geben Sie mir Ihre Adresse, und ich will mal sehen, was ich tun kann."

"All right Pam, tell me your address and I’ll see what I can do."

Daisy ging hinüber zu Trends, dem Fernseh-, Radio- und Computergeschäft gleich um die Ecke, und fragte nach Mr. Ranjee, dem Besitzer.

Daisy went round to Trends, her local television, radio and computer shop, and asked to speak to Mr. Ranjee, the owner of the shop.

"Mr. Ranjee, könnten Sie mir wohl für ein paar Tage eine Videokamera leihen?"

"Mr. Ranjee, do you think you could lend me a camcorder for a couple of days?"

Daisy hatte den Dieb aufgespürt, der das Geschäft vor ein paar Monaten ausgeraubt hatte, 

Daisy had found the thief who was stealing from the shop a few months’ ago

und Mr. Ranjee hatte immer gesagt, wenn sie je etwas brauchen sollte, solle sie nur danach fragen.

and Mr. Ranjee had always said that if ever she needed something, please to come and ask for it.

"Natürlich, Miss Hamilton. Sie sagen, sie brauchen ein Modell, das auch nachts funktioniert.

"Of course, Miss Hamilton. You say you want one that works in the dark.

Hm – nehmen Sie die. Wissen Sie, wie man damit umgeht? Warten Sie, ich zeige es Ihnen."

Mm - take this. Do you know how to use it? Let me show you."

Die nächste halbe Stunde brachte Ranjee Daisy die Grundzüge der Videofilmerei bei.

Mr. Ranjee spent the next half hour teaching Daisy some elementary camcorder tricks.

Daisy beschloss, am selben Abend etwa um zehn zu Pams Haus zu gehen, bewaffnet mit der Videokamera und deren wasserfester Hülle.

Daisy decided to go around to Pam’s house at about ten that evening armed with the camcorder and its rain-proof covering.

Außerdem hatte sie eine Trillerpfeife in der Tasche – und einen Mars-Riegel, falls ihr die Zeit lang werden sollte.

She also had a whistle in her pocket and a Mars bar to while away the time.

"O nein, es fängt an zu regnen", sagte Daisy zu sich selbst.

"Oh no! It’s beginning to rain," Daisy exclaimed to herself.

Jedesmal, wenn sie nachts beruflich unterwegs war, fing es unweigerlich an zu regnen.

Whenever she had a job on at night it invariably rained.

Aber diesmal hatte sie zum Glück einen Regenmantel mit Kapuze mitgenommen.

Fortunately, this time, she had brought a plastic mac and hood with her.

Um diese Nachtzeit waren nur wenige Leute unterwegs.

At that time of night there were few people around.

Pam hatte ihr erklärt, sie wohne in einem alten Cottage, und ihr Schlafzimmer gehe nach hinten auf den Garten hinaus.

Pam had explained that she lived in an old cottage, and that her bedroom was round the back facing the garden.

Als Daisy dort ankam, ging sie um das Cottage herum, kletterte über den niedrigen Zaun 

When Daisy arrived, she went to the back of the cottage, climbed over the low fence

und sah einen verlotterten Werkzeugschuppen ganz hinten im Garten.

and saw there was a tumble-down tool shed at the bottom of the garden.

"Da verstecke ich mich und warte auf dieses Monster.

"That’s where I’ll hide and wait for that monster.

Wie kann er es nur wagen, Pam etwas antun zu wollen", dachte Daisy.

How dare he try to hurt dear Pam," thought Daisy.

Sobald sie ihm Schuppen war, hörte sie draußen etwas wie einen Blumentopf zu Boden fallen 

Once inside the shed Daisy heard something like a flower-pot fall to the ground outside

und duckte sich, damit sie durch das schmutzige kleine Fenster niemand sehen konnte.

and crouched down so that she couldn’t be seen through the small dirty window.

Anscheinend trafen sich hier alle Katzen der Nachbarschaft, denn sie hörte miauen.

Apparently it was a meeting-place for cats, for she heard miaowing.

"Wenn Pams Ex-Mann seine kleine Vorstellung wiederholen will, muss ich diese Katzen loswerden, sonst verscheuchen sie ihn noch."

"Certainly if Pam’s ex-husband wants to repeat his previous performance, I’d better get rid of those cats so he’s not scared off."

Sie öffnete vorsichtig die Schuppentür und warf einen alten Schuh, den sie drin gefunden hatte, nach den Katzen, die hastig verschwanden.

She opened the shed door warily and threw an old shoe she had found inside at the cats, who hastily vanished.

Jetzt war es wieder ganz still.

Now everything was quiet again.

Zwei Stunden später stand Daisy ganz steif vor Feuchtigkeit und Kälte von dem uralten Korbsessel auf, in dem sie gesessen hatte.

Two hours later Daisy, very stiff from the damp and cold, got up from the ancient wicker chair she had been sitting on.

"Viel länger halte ich das nicht mehr aus", stöhnte sie vor sich hin.

"I can’t stand it much longer" she moaned to herself.

Dann dachte sie plötzlich, sie hätte Gummistiefel durchs nasse Laub schlurfen hören.

Then she thought she heard the noise of Wellington boots sloshing through the damp foliage.

Jemand schlich aufs Haus zu.

Someone was creeping towards the house.

Daisys Arme schmerzten nach der stundenlangen Bewegungslosigkeit, und sie hätte fast die Videokamera fallen lassen.

Daisy’s arms ached because of the enforced inaction and she nearly dropped the camcorder.

Sie stieg aus ihren Schuhen und schlüpfte durch die einen Spalt offen stehende Schuppentür nach draußen.

She stepped out of her shoes and slipped out of the partially-open shed door.

Genau in diesem Moment fuhr ein Wagen vorbei, ohne abzublenden, so dass Daisy alles ganz deutlich sah: 

At that very moment a car passed by with its lights fully on and Daisy could see quite clearly:

Pams Ex-Mann versuchte, durch ihr Schlafzimmerfenster zu schauen.

Pam’s husband was spying into her bedroom window.

Daisy schaffte es, sich rasch in Position zu bringen und die Videokamera einzuschalten.

Daisy managed to act quickly and turned the camcorder on.

Es nieselte jetzt nur noch.

It was only drizzling now.

Pams Ex-Mann begann, seine Ex-Frau durchs Fenster hindurch anzuschreien und zu bedrohen.

Pam’s husband began shouting through the window at his ex-wife and threatening her.

Daisy filmte die Szene und nahm all seine Drohungen auf.

Daisy was filming the scene and recording all the menacing words.

Plötzlich gab die Videokamera ein komisches, surrendes Geräusch von sich.

Suddenly the camcorder made a strange whirring sound.

"Vielleicht ist das Band blockiert!"

"Maybe the tape’s blocked!" panicked Daisy.

Daisy versuchte aufgeregt, das Gerät abzuschalten, erwischte aber den falschen Knopf, und das Surrgeräusch wurde lauter.

She tried to turn it off but pushed the wrong button and the whirring sound increased.

Da fiel es auch Pams Ex-Mann auf, und er drehte sich wütend herum.

At this point Pam’s ex-husband became aware of it and turned round furiously.

Ihm wurde klar, dass ihm jemand zusah, und fluchte ausgiebig.

He realized someone was watching him and swore profusely.

Dann stürzte er auf Daisy zu, als wollte er sie schlagen.

Then he made towards Daisy as though to hit her.

Daisys erster Gedanke war, die Videokamera mit ihrem Körper zu schützen, weshalb sie dem Mann den Rücken zudrehte und anfing zu schreien.

Daisy’s first thought was to protect the camcorder with her body, she turned her back on him and started yelling.

Es kam ihr so vor, als hätte sie schon eine Ewigkeit geschrien.

It seemed to her that her yelling lasted an eternity.

Plötzlich wurden beide vom Lichtkegel einer starken Taschenlampe erfasst.

Suddenly a strong torch light shone on both of them.

"Was geht hier vor?"

"What’s going on here?"

Es war eine sehr entschlossen wirkende Polizistin.

It was a police-woman, looking very determined.

"Ich habe Sie über den Zaun klettern sehen", sagte sie und zeigte mit dem Licht der Taschenlampe auf Pams Ex-Mann.

"I saw you climbing over the fence," indicating the man with the light of her torch

"Kommen Sie beide ohne Widerstand mit.

"Come quietly, both of you.

Ich nehme Sie fest wegen unbefugten Betretens und..."

I'm arresting you for trespassing and ..."

In diesem Augenblick erschien Pam am Schlafzimmerfenster, öffnete es und sah hinaus.

Just at this moment Pam appeared at her bedroom window, opened it and looked out.

"Frau Polizistin, dieser Mann ist ganz sicher ein Eindringling, aber die junge Dame ist eine Freundin von mir."

"Officer, officer. That man is certainly trespassing, but the young lady is my friend."

Pams Ex-Mann wurde abgeführt, sobald der Partner der Polizistin hinzugekommen war, während Pam Daisy hinein bat, damit sie sich frisch machen und eine Tasse heißer Schokolade trinken konnte.

Pam’s ex-husband was taken away as soon as the constable’s colleague appeared and Daisy was invited inside the cottage to clean up and have a hot cup of cocoa.

"Da haben wir aber Glück gehabt", sagte Daisy.

"Well, that was a bit of luck." said Daisy.

"Ihn dabei zu filmen, wie er nachts in Ihr Fenster starrt, und dann auch noch die Polizei als Zeugen für die ganze Szene.

"To be able to film him looking in your window at night and have the whole scene witnessed by the police.

Ich glaube, Jim wird Sie von jetzt an in Ruhe lassen."

I don’t think you’ll be having any more trouble from Jim!"

Als Daisy am nächsten Morgen um elf in ihr Büro kam, fand sie einen frischen Blumenstrauß in der Vase auf ihrem Pult.

Next morning at about eleven Daisy arrived in her office to find a fresh bunch of flowers in a vase, on her desk.

Daneben lag eine kleine, mit Bleistift geschriebene Notiz.

Nearby was a little note written in pencil.

"Danke, Daisy, vielen Dank noch mal. Pam.

"Thanks Daisy, thanks again. Pam.

P.S.: Ich haben Ihnen einen Topf selbstgemachte Pflaumenmarmelade in den Kühlschrank gestellt."

P.S. I’ve put a pot of homemade greengage jam in your fridge."

 

LONWEB.ORG is a property of Casiraghi Jones Publishing srl
Owners: Roberto Casiraghi and Crystal Jones
Address: Piazzale Cadorna 10 - 20123 Milano - Italy
Tel. +39-02-36553040 - email:
P.IVA e C. FISCALE 11603360154 • REA MILANO 1478561
Other company websites: www.englishgratis.comwww.scuolitalia.comwww.sitoparlante.com